• Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ

Dr. med Martin Oechler Mediziner

Ich habe Anfang 2017 Dr. Ben Baak auf einem Seminar zum Thema Vertrieb mit gut 2000 Teilnehmern erlebt. Man sollte meinen, einer eher trockenen Veranstaltung, bei der es nur um Verkauf geht. Weit gefehlt... Dass dieses Seminar ein echtes „Happening“ wurde und die Teilnehmer zwei Tage lang je 8 bis 10 Stunden begeistert mitgemacht haben, lag nicht nur an den Inhalten, die vermittelt wurden, sondern auch an den Auftritten von Dr. Ben Baak, die die Aufmerksamkeit und Konzentration der Teilnehmer hoch gehalten haben und mit seinem inspirierenden Vortrag sowie seinen kurzweiligen Impulsen von der Bühne die Veranstaltung aus meiner Sicht deutlich bereichert haben. So etwas kannte ich bis dahin nicht. Zuerst war ich skeptisch, hielt das für einen reinen Showeffekt. Doch zunehmend wurde mir klar, dass der Input von Dr. Ben Baak einen anhaltend positiven Einfluss auf das Leben aller Anwesenden nehmen kann. Er vermittelte einfache Strategien, packte das Publikum, hielt ihnen den Spiegel vor und lud letztlich mit kleinen Schritten zum wirkungsvollen Wandel ein – teilweise mit direkt erlebbaren Effekten. Das Publikum, das von diesen Auftritten zuvor nichts wusste, war sehr angetan. Ich glaube, dass dieser Input einen starken Mehrwert für die Veranstaltung ausgemacht hat. Als Mediziner kann ich über die Ansätze von Dr. Ben Baak sagen, dass sie eine wichtige Säule für ein gesünderes Leben sind. Seine Ansätze sind im Gegensatz zum allgemeinen Vorgehen in der Medizin präventiv und können viele Einschränkungen, die im Laufe eines Lebens auftreten und hausgemacht sind, vorbeugen. Sie sind vielseitig einsetzbar, sehr wandelbar, leicht integrierbar, können damit auch den Arbeitsalltag von Menschen begleiten und können nachhaltig wirken. Es funktioniert eben doch auch mit einer Portion Leichtigkeit und Freude. Die Systeme erlauben Menschen, die wenig Zeit haben wirkungsvolle Veränderungen zu erzielen und zwar so stark, dass ich selber erstaunt war. Auch Menschen, die viel sitzen können von seinem 3x3=3® System sehr profitieren. Ich hoffe daher, dass möglichst viele Menschen mit ihm in Kontakt kommen und durch seine Ansätze selber Einfluss auf ihre Gesundheit nehmen. Dr. Ben Baak ist ein sympathischer, sportlicher, kommunikativer Speaker. Er möchte Menschen zeigen, dass kurze Impulse zur Energiegewinnung, wie zum Beispiele ein gezielter Bewegungsimpuls, in den Alltag auch in mehreren kleinen Portionen integriert werden können und dass dies ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Erhalt der Gesundheit darstellt.